Termine

 

 

 

Beiträge 

Die aktuellsten 6 Beiträge  findet ihr hier:

 


 

 

 

Liebe Schachfreunde und Delegierte der Schachkreise,

 

ich lade Euch hiermit zu einem außerordentlichen Jugendtag der Thüringer Schachjugend am Samstag den 31.08.2024 um 10.00 Uhr ein. Der Veranstaltungsort ist die Aktivschule Erfurt, Schellrodaer Weg 4, 99097 Erfurt. Zu erreichen mit der Straßenbahnlinie 3 Richtung Windischholzhausen, Haltestelle Katholisches Krankenhaus.

 

Bis zum 10.08.2024 können noch Anträge zur Änderung der Spielordnung/Jugendordnung an den 2. Vorsitzenden Stefan Koch Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eingereicht werden. Eingereichte Anträge werden im Vorfeld veröffentlicht.

Vorläufige Tagesordnung Jugendtag 2024

Weiterlesen ...

Team der Europaschule Erfurt hat bei Deutscher Schulschachmeisterschaft starken 10. Platz erreicht 

Bei der Deutschen Schulschachmeisterschaft der Grundschulen vom 8. bis 10. Juni 2024 in Bad Hersfeld (Hessen) hat die Mädchenmannschaft der Staatlichen Grundschule Europaschule Erfurt in der Aufstellung Juliette Weichel (1. Brett), Daria Kührt (2. Brett), Viktoria Beier (3. Brett) und Fenja Nöthlich (4. Brett) einen sensationellen 10. Platz erreicht.

Bei der Thüringer Schulschachmeisterschaft am 9. März 2024 setzte sich das Team knapp gegen die Grundschule Stadtilm durch und sicherte sich mit dem 1. Platz auch die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft. Daher fuhren die vier Mädchen am 8. Juni 2024 mit den Eltern Diana Weichel und Ingolf Kührt sowie den Trainern Stefan Taudte und Stephan Berner vom SV Empor Erfurt in die hessische Kurstadt Bad Hersfeld, um sich mit anderen Landessiegerinnen aus ganz Deutschland zu messen. Auf dem Plan standen drei Runden am Samstag und Sonntag sowie eine Runde am Montag. Gespielt wurde Schnellschach mit 30 Minuten pro Spielerin.

Weiterlesen ...

 Bericht aus Leinefelde:

Vom 28.04.-01.05.2024 fand die diesjährige Deutsche Schulschachmeisterschaft in der WK IV in Bad Homburg statt. Mit dabei waren aus Thüringen die Jenaplan-Schule Jena und das Leibniz Gymnasium Leinefelde. Das eingespielte Ausrichterteam der SJ Herborn um Simon Martin Claus hat diese Meisterschaft hervorragend organisiert und nicht nur für sehr gute Spielbedingungen, sondern auch für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm gesorgt.

Für das Leibniz Gymnasium Leinefelde spielten Johan Eduard Meitzner (Brett 1), Simon Löffelholz (Brett 2), Elias Bause (Brett 3) und Eusebia Ulbrich (Brett 4) und erreichten mit 9 Mannschaftspunkten und 18,5 Brettpunkten Platz 19. Die Jenaplan-Schule Jena spielte mit der Aufstellung Bastian Bunk (Brett 1), Alexej Nikolaj Mulgunov (Brett 2), Jakob Glöckner (Brett 3), Milo Laborge (Brett 4) und Manuel Berrocal (Ersatz) und erzielte mit 8 Mannschaftspunkten und 17 Brettpunkten Platz 27. Wie eng das Teilnehmerfeld am Ende zusammen war, zeigt auch die letzte Runde. Hier wäre für die Leinefelder gegen die Mannschaft vom Max-Planck-Gymnasium Trier durchaus ein Brettpunkt mehr drin
gewesen und hätte eine Platz in den TOP 10 gesichert.

In den Spielpausen gab es zahlreiche Freizeitaktivitäten, wie z.B. einen Schwimmbadbesuch sowie eine Exkursion zum Römerkastell Saalburg.

Für alle Spielerinnen und Spieler war es ein erlebnisreiches und spannendes Turnier, von dem nicht nur Spielerfahrung mitgenommen wurde. Auch viele positive Eindrücke von Bad Homburg und Umgebung sowie Geschichtskenntnisse waren auf der Heimreise mit im Gepäck. 

Autor des Berichtes aus Leinefelde: Christian Löffelholz

 


 

Thüringer Mannschaftsmeisterschaft U12
15.6.-16.6.2024 Eichenhof-Gera


Der VfL 1990 Gera war im Auftrag der Thüringer Schachjugend erstmalig Ausrichter der Thüringer Mannschaftsmeisterschaft U12.
So fanden sich 6 Teams aus allen Thüringer Schachkreisen (außer Südthüringen)
in unserem Spiellokal Eichenhof in Gera-Lusan ein, um die Meistermannschaft zu ermitteln. Topfavorit war der Ostthüringer Meister fuß brothers Jena
(DWZ-Schnitt 1170).
Die beiden Mitfavoriten waren der Erfurter SK (1015) und der SC Turm Erfurt (975). Für die Schüler vom Gastgeber (5. der Bezirksliga-Ost) ging es darum, sich mit den Besten der Altersklasse in Thüringen zu messen und um eine gute Platzierung. Der Start war mit der 0-4 Niederlage im Ostthüringen-Derby gegen den Favoriten

Weiterlesen ...

2. Jenaer Kindertagsturnier

Ausrichter: fuß brothers Jena e.V.

Ansprechpartner: Wolfgang Jarosch, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termin: 20.09.2024

 Meldefrist: 10.09.2024

 Ort: 

Jenaplan-Schule Jena

Tatzendpromenade 9

07745 Jena


 

 

 Empfehlung der DSJ zur kind- und jugendgerechten Regelanwendung

 

Eine neue Empfehlungen der DSJ zur kind- und jugendgerechten Regelanwendung ist bei der Jugendversammlung vorgestellt wurden.

 

Ergänzend ist ein DSJ Dokument zur kindgerechten Notation sowie eine Vorlage für ein Partieformular auf DIN A4 angehängt.

 

 

die je 5 aktuellsten Beiträge aus jeder Kategorie findet ihr hier:
Sollte der von euch gesuchte Beitrag nicht mehr auf der Startseite sein, dann nutzt einfach die folgenden Icons zur jeweiligen Kategorie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Drucken E-Mail