Hauptmenü

Einzelmeisterschaft Schulschach im Kreis Sömmerda 2019

Mit 34 Teilnehmern war das diesjährige Kreisschulschach-Einzel schwach besetzt. Über 70 Meldungen lagen vor, wahrscheinlich hat das sehr gute Frühlingswetter viele Eltern für andere Veranstaltungen genutzt. Dennoch gab es eine Reihe von gut klassigen Partien zu sehen. Es wurden 5 Runden mit einer Bedenkzeit von 20 Minuten gespielt und die Klassenwertung entschied über die Platzierung. Es wurde in 3 Gruppen gespielt (Klasse 1+2; Klasse 3+4 und Klasse 5-9). In der Gruppe Klasse 5-9 setzten sich Adrian Niederdorfer und Jonas Brüheim (punktgleich) beide vom A.Schweitzer GY Sömmerda durch, in der Gruppe Klasse 1+2 überraschte Lydia Greiner-Stöffele mit dem Gesamtsieg von 5 Punkten aus 5 Partien von der Lindenschule Sömmerda, bester Junge wurde Leonard Schrumpf von der GS Gebesee und Fynn Knoll gewinnt von den Erstklässler, In der Gruppe 3+4 siegte Thore Watzek von der Lindenschule Sömmerda und Till Homann von der GS Walschleben gewinnt bei der Klasse 3. Alle Teilnehmer erhielten eine Medaille und eine Urkunde sowie Sachpreise gesponsert vom ESV Lok Sömmerda. Als Schiedsrichter fungierten Mathias Niederdorfer und Udo Vetter, als Verantwortlicher für Auslosung fungierte Roland Töpfer.

 

 

Drucken E-Mail

Kreismannschaftsmeisterschaft Sömmerda im Schulschach

Kreismannschaftsmeisterschaft Sömmerda im Schulschach

Am 2. Februar wurde im Vereinsheim des ESV Lok Sömmerda die Kreismannschaftsmeisterschaft im Schulschach ausgetragen. Gespielt wurden fünf Runden mit einer Bedenkzeit von 20 Minuten.

Es nahmen 10 Mannschaften, darunter allein 9 Teams aus Grundschulen, teil. Erwartungsgemäß gewannen die bereits in Vereinen Wettkampf erprobten Schüler vom Albert-Schweitzer-Gymnasium Sömmerda das Turnier klar vor der Grundschule Straußfurt und der Grundschule Gebesee.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bezirksmeisterschaft Nord- und Südthüringen 2019

Vom 11.-13. Januar 2019 fand in der Jugendherberge Tambach-Dietharz die Jugend-Bezirksmeisterschaft der Schachbezirke Nord und Süd statt. Dieses Jahr teilten sich die Schachsportler die Herberge mit Fans des Oberhofer Biathlon Weltcups. Trotz aller Bemühungen konnten deshalb in diesem Jahr nicht alle Wünsche zur Zimmeraufteilung erfüllt werden. Nach den kleinen Startschwierigkeiten verlief das Turnier unter der Leitung von Philipp Thon aus Nordthüringen sowie Tino Theer und Stefan Koch aus Südthüringen allerdings reibungslos. Was nicht zu Letzt an der Fairness aller Spielenden lag. Dafür ein großes Dankeschön an euch!

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bericht zur Deutschen Vereinsmeisterschaft AK U12m in Magdeburg

Vom 27.12.-30.12.2018 fand die DVM der AK U14m in Magdeburg statt. Die Mannschaft mit Momchil Kosev, Victoria Wagner, Margarethe Wagner und Paul Seinsoth hatte sich über die MDVM für das Finale in Magdeburg qualifiziert. Als Trainer war Joachim Brüggemann und als Betreuerin Frau Anke Wagner mit in Magdeburg. Untergebracht waren wir in der Jugendherberge Magdeburg, der Turniersaal befand sich im unweit entfernt liegenden Maritim Hotel, welcher ideale Spielbedingungen bot.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

THSJ News Feed

feed-image Feed-Einträge