DLM -News 2020 Runde 7

Verfasst von Mathias Philipp. Veröffentlicht in DLM-News

Über das Icon LIVE Brett klickt ihr euch in Runde 7. Mit einem Klick auf das Icon Ergebnisdienst steht ihr wie sich die Gesamtrangliste nach Runde 7 entwickelt hat. Deshalb wird dieses Icon erst nach der Auswertung der 7 Runde verlinkt. Das Icon Spielerlisten führt euch zu einer Turnierübersicht, wie die Spieler aus Thüringen gespielt haben. 

 

Der letzte Tag war noch einmal stressig, da die Runde diesmal um 8 Uhr statt 8:30 Uhr begann und zuvor auch die Zimmer geräumt werden mussten. Unser Gegner hieß in der letzten Runde Brandenburg.

Der erste Schreckmoment trat ein, als Gregor (insgesamt nun 3,5/7) in seiner Partie eine Figur einstellte und kurz darauf aufgab. Dies glich aber Mathilda (5,5/7) direkt wieder aus, indem sie ihre Italienischpartie sehr genau spielte. Auch Moritz konnte einen vollen Punkt zum Abschluss einfahren und kam somit auf 2 Punkte aus 6 Runden. Huy Dat (3,5/7) übersah die Möglichkeit des Gegners ein Dauerschach zu geben und dadurch endete die Partie Remis. Seine Schwester Ha Thanh (4/7) wurde kurz danach fertig und gewann ein interessantes Läuferendspiel. Nikita S. (1,5/7) beendete seine Durststrecke mit einem Remis und konnte damit ebenso einen akzeptablen Turnierabschluss finden. Zum Schluss spielten noch Nikita K. und Margarete, welche ihre Gegner in unangenehme Stellungen führten und dort diese überspielten. Es stand somit ein guter 6-2-Sieg für Thüringen auf dem Papier. Letzten Endes sind wir zwar nur auf Platz 11 gelandet, hatten aber mit Bayern und Niedersachsen selbst den Favoriten Angst machen können. Wir können zufrieden sein!

 

 

Drucken