Hauptmenü


 

 

DEM 2018 in Willingen – Tag 7

------------------------------------

Doppel-Silber in der U12 für Thüringen!!!

------------------------------------

Nikita Schubert und Margarethe Wagner holen sich den Titel -> Deutscher Vizemeister

 

DEM 2018 in Willingen – Tag 6

Die Meisterschaft neigt sich nun dem Ende entgegen. Morgen geht es in die entscheidende Runde. Drei Thüringer liegen noch im Rennen um ein Platz auf dem Podest.

                 Nikita Schubert U12                                         Margarethe Wagner U12w                                     Nikita Kuznecovs U16

Für allen anderen geht es in der morgigen Runde darum das Turnier positiv zu beenden.
Wir wünschen allen maximalen Erfolg!

 

DEM 2018 in Willingen – Tag 5

Wir blicken auf einen erfolgreichen Thüringer Tag zurück. In der U12, U12w und U16 konnten wir uns wieder an die Medaillenplätze herankämpfen. Margarethe Wagner, Nikita Schubert und Nikita Kuznecovs haben ihre Partien gewonnen und lauern jetzt in aussichtsreicher Position. In der U12 werden noch 3 Runden und in der U16 noch 2 Runden gespielt.

Mit einem Remis in Runde 7 konnte auch Adrian Abou Wally seinen ersten halben Punkt im Turnier einfahren. Nun steht bei keinem mehr die Null und mit neuer Energie und Selbstvertrauen soll es in die letzten beiden Turniertage gehen.

 

DEM 2018 in Willingen – Tag 4

Heute fand die letzte Doppelrunde für die Großen des Turniers statt. Man muss sagen, dass es die anstrengendsten Runden für die Kinder sind. Nur unsere Helena Ulrich konnte diesen Nerven einfordernden Tag mit einem Doppelsieg bestreiten.
Unser Medaillenfavoriten kamen heute unter der Belastung leider ins straucheln.

Morgen können alle Teilnehmer ausschlafen. 14:30 Uhr starten wir zur großen Aufholjagd. Drücke uns die Daumen!

 

 

DEM 2018 in Willingen – Tag 3

Heute war unser jährlicher Fototermin für das Delegationsfoto. Viele fröhliche Gesichter, doch der ein oder andere hat den Moment des Schnappschusses wohl leider verpasst.

Schachlich war es ein sehr durchwachsener Tag. Die frische scheint heute etwas gefehlt zu haben. Der Nachmittag war für alle frei, sodass die Kinder regenerieren konnten. Mit neuer Energie und besten Vorbereitungen geht es morgen auf zur Doppelrunde.

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr unsere Thüringer weiter fleißig mit Brettgrüßen unterstützen könntet. Die Freude und das breite Grinsen vor der Partie ist einfach unbezahlbar.
Positiv gestimmt → auf in den Kampf!

Liebe Grüße aus Willingen

 

DEM 2018 in Willingen – Tag 2

------------------------------------

>>> Johannes Meusel holt Gold im Kika!!!<<<

------------------------------------

Johannes Meusel setzt sich mit 6,5/7 und einem halben Buchholzpunkt im Kika (Kinder können es auch) durch und belegt den ersten Platz. Leonas Bock erreicht Platz 5 mit 5,5/7. Herzlichen Glückwunsch!

 

Zur DEM:
Margarethe Wagner konnte heute ihre beiden Partien gewinnen und führt nun die U12w als einzige Teilnehmerin mit 4/4 Punkten an. Nikita Schubert hat in der heutigen Doppelrunde nur einen halben Punkt abgeben. In Runde 4 kämpfte er an Brett 1 gegen Kevin Haack. Nach langem Kampf und beiderseitigem Siegeswillen, endete die Partie unentschieden. Eine sehr komplexe Partie zauberten die beiden Jungs auf das Brett. Die Übersicht zu behalten, kann auch schon dem ein oder anderen gestanden Schachspieler schwer fallen.
Aber schaut doch mal selbst.
Schubert, N. – Haack, K.

Alle anderen Ergebnisse unserer Jungs und Mädels im Überblick findet ihr unter der Teilnehmerliste der DEM-News.

Morgen findet nur eine Runde um 9:00 Uhr statt. Der Nachmittag bietet dann Möglichkeit für ein wenig Freizeit. Ein Besuch des Lagunenbades oder ein Blitzturnier werden für ein bisschen Abwechslung sorgen.

Liebe Grüße und Dank von allen Teilnehmern für die Brettgrüße.

 

DEM 2018 in Willingen – Tag 1

Die ersten beiden Runden der DEM sind nun bereits Geschichte. Mit Margarethe Wagner und Nikita Schubert in der U12 haben wir noch zwei Teilnehmer, die noch eine weiße Weste haben. Außerdem liegen mit 1,5 Punkten auch noch Nikita Kuznecovs, Victoria Wagner, Elisa Reuter, Anouk Lorenz, Maximilian Thorz und Eddi Wichert aussichtsreich im Rennen.

Eine spannende Partie mit einer ausgefallenen Idee zur Königssicherheit lieferte Nikita Kuznecovs (DWZ 2146) gegen den an Nr.1 gesetzten Luis Engel (DWZ 2421).
Diese Partie könnt ihr hier nachspielen: Kuznecovs, N. – Engel, L.

Auch am morgigen Tag könnt ihr über die ThSJ-Seite uns direkt Live verfolgen und schickt unseren Teilnehmern fleißig motivierende Brettpost. In der U10 und U12 gibt es wieder eine Doppelrunde um 8:30 Uhr und 14:30 Uhr. Die Großen können morgen ausschlafen und steigen am Nachmittag mit der 3. Runde ins Geschehen ein.

 

 

Attachments:
Download this file (titelbild.jpg)titelbild.jpg[ ]91 kB