Die Thüringer Schachjugend engagiert sich für die Förderung von Schach Aktivitäten in Schulen.

Aus diesem Grund widmen wir dem Schulschach eine eigene Kategorie

 

  



Aufgaben im Bereich Schulschach

Schach in Thüringer Schulen fördern ist die Hauptaufgabe des Schulschachreferenten. Schach ist für die geistige und persönliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen förderlich. Aus diesem Grund fördert die Thüringer Schachjugend Schachaktivitäten an Thüringer Schulen. Dabei bieten sich vielseitige Möglichkeiten. Die Integration des Schachspielens in den Unterricht oder in Schulschach AG's, welche im Nachmittagsprogramm das Ganztagsschulenprogrammes eingebaut werden können

 

Die Thürninger Schachjugend bietet für Schulen folgende Unterstützung an

  • Trainerlizenzen für die Aus- und Weiterbildung von Lehrern in Bezug auf Schach
  • Hilfe bei der Beschaffung von Spielmaterialien
  • Hilfe in Bezug auf Fördermittelanträge für den Bereich Schulschach
  • Begleitung der Schulen auf ihrem Weg zum Titel Deutsche Schachschule
  • Austausch mit anderen Schachschulen
  • Förderung der Kooperation mit Schach-Vereinen in der Region

 


 

 

 

Schulschachreferentin

Kirsten Siebarth

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 Schulschachevents

 

 Schulschachbeiträge

 

Der Jugendkongress der Dt. Schachjugend 2019 in Potsdam hat ein gemeinsames "Leitbild Schulschach" verabschiedet.

Diese findet ihr hier:

Attachments:
Download this file (Leitbild Schulschach DSJ.pdf)DSJ Leitbild Schulschach[ ]127 kB

Drucken E-Mail

  • 1
  • 2