Hauptmenü


 

 

Arnoldischule Gotha ist Deutscher Schulschachmeister 2018

„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!", hallte es nach dem souveränen Landessieg der Gothaer Gymnasiasten Anfang März durch die Thüringenhalle Erfurt. Voller Anspannung und Vorfreude verflogen die zwei Monate bis zum großen Bundesfinale. Bei ihrer 6. Teilnahme in Folge und nach den errungenen Podestplätzen zwei und drei in den letzten zwei Jahren in Aurich und Grömitz wollten die Arnoldianer endlich den ganz großen Coup landen.

Mit von der Partie waren bei den Thüringenmeistern Nikita Kuznecovs, Stefan Schlick, Friedrich Reucker, Johannes Funke, Tim Leimbach, Maximilian Thorz, A-Trainer Heinz Rätsch und Schachlehrer Lutz Herrmann.

Theresa Schulz, die ein wichtiger Baustein des Thüringer Siegerteams war, konnte auf Grund ihrer Abiturprüfungen die Arnoldi-Mannschaft leider nicht nach Berlin begleiten.

Attachments:
Download this file (Foto 02.JPG)Foto 02.JPG[ ]3189 kB
Download this file (Foto 03.JPG)Foto 03.JPG[ ]2988 kB

Weiterlesen

Drucken E-Mail

ARNOLDISCHULE GOTHA WIRD DEUTSCHER MEISTER

Bei den vom 02.05.2018 bis 06.05.2018 stattfindenden Deutschen Schulschachmeisterschaften wurde das Arnoldigymnasium Gotha souveräner Deutscher Meister der WK II!!!

Das Heinrich-Mann-Gymnasium Erfurt belegte außerdem einen sensationellen 3. Platz in der WK III! Hier wurden weiterhin Moritz Weishäutel (Brett 1) und Elisa Reuter (Brett 2) mit jeweils 6/7 Punkten als brettbeste Spieler geehrt.

Einen riesigen Glückwunsch an alle Mannschaften im Namen der Thüringer Schachjugend!

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Bezirksmannschaftsmeisterschaften U10 Mitte

Bericht zur BMM U10 vom 28.04.2018 in Weimar
  
Am Samstag, 28.04.2018 wurde die BMM-U10 mit 11 Mannschaften in Weimar durchgeführt. Die Leitung wurde kurzfristig von Klaus Peter Krug und Andreas Günther übernommen, da es Probleme des Spiellokals wegen Kommunalwahlen gab und die Veranstaltung nach Weimar verlegt wurde - ein großes Danke an Andreas. Die Vorbereitung und die kurzfristige Bewirtung durch einige Eltern war ebenfalls sehr gut organisiert auch dafür ein dickes Lob! Das Turnier wurde offen ausgetragen und somit konnten auch Spieler ohne einer Mitgliedschaft daran teilnehmen, was auch sehr gern angenommen wurde.

Attachments:
Download this file (BMM_u10_Mittelthüringen-Fort-R5.pdf)BMM_u10_Mittelthüringen-Fort-R5.pdf[ ]94 kB

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Thüringer Einzelmeisterschaften 2018

Vom 24. März bis 27. März 2018 fanden in diesem Jahr die Thüringer Jugendeinzelmeisterschaften U10 – U18 statt. Ausgerichtet wurde das Turnier wie im vergangenen Jahr vom MTV Saalfeld um Roland Schneiderheinze im südthüringischen Dittrichshütte.

In 10 Altersklassen und 7 Runden spielten insgesamt 159 Spielerinnen und Spieler – 8 mehr als im letzten Jahr – um die Meistertitel, Podestplätze und die begehrten Startplätze zu den Deutschen Einzelmeisterschaften 2018 in Willingen.

In allen Altersklassen ging es heiß her, sodass bereits in den ersten Runden einige Überraschungen zu verzeichnen waren.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Schulschachmeister des Kreises Sömmerda ermittelt

Schulschachmeister des Kreises Sömmerda ermittelt

In vier Gruppen wurden die Wettkampfklassensieger im Schulschach des Kreises im Vereinsheim des ESV Lok Sömmerda ermittelt. Gespielt wurde mit einer Bedenkzeit von 15 Minuten. Nach rund 60 Voranmeldungen kamen zur Meisterschaft dann 39 Teilnehmer, allein 38 von Grundschulen. Das spricht einerseits für eine gute Arbeit an den Grundschulen, zeigt aber andererseits auch, dass die Pflege des Schachspiels an den weiterführenden Schulen ausbleibt. So waren die Altersklassen oberhalb der U14 unbesetzt. Dies freute wiederum die U10- und U8-Teilnehmer, deren Unterjahrgänge dadurch zusätzlich auch mit vom Schulsportkoordinator des Kreises bereitgestellten Medaillen und Urkunden geehrt werden konnten.

Weiterlesen

Drucken E-Mail